Lucky Cat 2 - Ash 99

Japan Sammelflasche – Mars – The Lucky Cat – Ash 99

Geschrieben am Hinterlasse einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Im letzten Jahr erschien die erste Edition der ungewöhnlichen LUCKY CAT Serie beim japanischen Whiskyhersteller Shinshu Mars. Der Chef der Destillerie ist Katzenliebhaber und zu Ehren seiner Katzen hat er diese ungewöhnliche Serie aufgelegt. Der Name „Ash 99“ geht zurück auf eine seiner Lieblingskatzen, die im Frühjahr 1999 verstorben ist.   Diese Abfüllung ist auf 4300 Flaschen […]

BENRIACH-21_Tawny_01

Benriach 17 – PX Wood Finish + 21 Tawny Port

Geschrieben am Hinterlasse einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

BENRIACH 17 – Pedro Ximinez + BENRIACH 21 – Tawny Port —> JETZT VORBESTELLBAR (http://bit.ly/2bMVrUL) Benriach bringt zwei neue Abfüllungen der beliebten Wood-Finish-Serie auf den Markt     Lange haben wir es nur für ein Gerücht gehalten, dass diese Abfüllungen tatsächlich existieren und auf den Markt kommen werden. Doch es ist wahr. Die beiden Klassiker […]

Macallan 20

Macallan 20 – Speymalt (1994 Gordon Macphail)

Geschrieben am Hinterlasse einen KommentarVeröffentlicht in Tasting Notes

Über: Am Ufer des Spey gelegen, war The Macallan eine der ersten legalen Brennereien in Schottland: im Jahre 1824 bekam Alexander Reid die Brennlizenz. Als er 1847 starb, übernahm sein Sohn Alexander die Destillerie. Nach dessen Tod ging die Brennerei 1858 an James Shearer Priest und James Davidson, die diese 10 Jahre später an James […]

arran 18

Arran 18

Geschrieben am Hinterlasse einen KommentarVeröffentlicht in Tasting Notes

Über: Malerisch gelegen in einem Tal auf der Insel Arran liegt die gleichnamige Brennerei. Erst seit 1995 wird hier wieder Whisky produziert, vorher lag die Produktion auf der Insel fast 150 Jahre brach, von 1825 – 1837 produzierte hier die Lagg Destillerie Whisky. Arran ist die südlichste Insel der Inneren Hebriden. Das Logo des Destillerie […]

balvenie triple cask 16

Balvenie Triple Cask 16

Geschrieben am Hinterlasse einen KommentarVeröffentlicht in Tasting Notes

Über: Balvenie wurde 1892 von William J. Grant, der auch Glenfiddich gründete, erbaut. Der erste Brennvorgang fand am 1. Mai 1893 statt. Balvenie liegt heute noch unterhalb der Glenfiddich Destillerie an den Hängen der Convals nahe Dufftown. Mittlerweile befindet sich auf dem Areal auch noch eine dritte Brennerei: die 1990 eröffnete Kininvie Destillerie. Die Ortschaft […]

aberfeldy 18

Aberfeldy 18

Geschrieben am Hinterlasse einen KommentarVeröffentlicht in Tasting Notes

Über: Über 99% des Alkohols, dass in der Aberfeldy Destillerie gebrannt wird, landet in Dewar’s Scotch Whisky, dem meistverkauften Blended Scotch Whisky in den USA. Die Gebrüder Dewar gründeten einst die Aberfeldy Distillerie, die heute zum Bacardi-Konzern gehört. Aberfeldy vor diesem Hintergrund als Eigenmarke mehr zu vermarkten und zu etablieren, dürfte schwierig sein und/oder zumindest […]

scapa 16

Scapa 16 Jahre

Geschrieben am Hinterlasse einen KommentarVeröffentlicht in Tasting Notes

Über: Die kleine Scapa Brennerei auf den Orkney-Inseln steht natürlich im Schatten von Highland Park, die sich zudem offiziell als nördlichste Destillerie Schottlands bezeichnen darf. Von über einer Million Liter destillierten Alkohols pro Jahr sollte man sich nicht täuschen lassen: das meiste davon geht direkt zu Ballantine’s, die es für ihren bekannten Blended Whisky verwenden. […]

old particular whisky

Neue Old Particular Abfüllungen

Geschrieben am Hinterlasse einen KommentarVeröffentlicht in Whiskyblog

Frühlingsgefühle für Whiskybegeisterte und -liebhaber werden dieser Tage von dem Familienunternehmen Douglas Laing & Co. aus Glasgow geweckt. Der bekannte unabhängige Abfüller und Whiskyspezialist hat einige ganz besondere Einzelfassabfüllungen herausgebracht, welche nun auch im deutschen Facheinzelhandel aufzufinden sind. Die Reihe OLD PARTICULAR von Douglas Laing kennzeichnet die besten Fässer des Familienunternehmens. Fred Laing persönlich wählt […]

port charlotte 2016

Port Charlotte Wiedereröffnung noch nicht 2016

Geschrieben am Hinterlasse einen KommentarVeröffentlicht in Whiskyblog

Wiedereröffnung von Port Charlotte doch nicht 2016 Es ist ein Ereignis auf das sich Islay-Fans schon lange freuen: Die Wiedereröffnung der 1929 stillgelegten Port Charlotte Distillery. Die Brennerei im gleichnamigen Ort wäre die neunte auf Islay. Das Land, die (baufälligen) Gebäude und der Markenname gehören zu Bruichladdich und damit zu Rémy Cointreau. Immer wieder war […]