ARARAT - Dvin Collection Reserve - Armenian Brandy - 50% - 0,7L

ARARAT - Dvin Collection Reserve - Armenian Brandy - 50% - 0,7L
ARARAT - Dvin Collection Reserve - Armenian Brandy - 50% - 0,7LARARAT - Dvin Collection Reserve - Armenian Brandy - 50% - 0,7L
TOP
92,23 EUR
Grundpreis: 131,76 EUR pro Liter

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

ARARAT - Dvin Collection Reserve -
Armenian Brandy - 50% - 0,7L 

Der ARARAT Dvin ist einer der exklusivsten Brandies aus dem Hause ARARAT. Diese Brandy-Mischung wird länger als Standard-Brandies in Eichenfässern gelagert, was ihr ein typisches holziges Aroma von Zigarren mit einem Hauch von Gewürznelken und einem leicht süßlichen Geschmack von Haselnuss verleiht.

Beschreibung
Ararat genießt vor allem in Osteuropa einen Kultstatus. Hier wird er auch liebevoll und gleichzeitig ehrfürchtig als Armenischer Cognac bezeichnet. Ein hervorragendes Gastgeschenk oder ein Genuss, mit dem man sich selbst belohnt.


Die Herstellung von Wein und Weinbrand in Armenien hat eine lange Tradition. Historiker haben herausgefunden, dass die Geschichte des Weinanbaus schon über 3000 Jahre zurückreicht. Das trockene und warme Klima, der nährstoffreiche Boden des Ararat-Tals und das weiche Wasser aus den Bergen lieferten hierfür günstige Voraussetzungen. Weinbrand/Brandy wird in Armenien seit über 150 Jahren destilliert. Im Jahr 1887 begann die industrialisierte Herstellung von Brandy in Armenien: Nerses Tairjan gründete die Yerevan Brandy Company. In seiner Zeit wurde die Brandy- und Weinproduktion um einiges gesteigert. Außerdem verbesserte er die Qualität, indem er neue Weinreben und neue Brandykeller anlegen ließ. Dann, sechs Jahre später, im Jahr 1898, begannen Schustow & Söhne, ein sehr großer Alkoholvertreiber zur damaligen Zeit, den Weinbrand in Osteuropa zu vertreiben. Unter Schustow wuchs die Destillerie weiter, so dass 1903 bereits die Hälfte des in Russland konsumierten Brandys aus Armenien stammte.


COGNAC AUS ARMENIEN

Der gesetzlich geschützte Begriff Armenischer Weinbrand (englisch Armenian Brandy, russisch Армянский коньяк, Armjanski konjak) bezeichnet hochwertigen Weinbrand aus Armenien. Die geläufigste Bezeichnung für diesen Weinbrand war im Ostblock „Armenischer Cognac“, da der Begriff Cognac aber nur den französischen Weinbränden aus dieser Region Frankreichs, geschützt durch eine weltweite Markeneintragung, vorbehalten ist, gilt nunmehr die internationale Bezeichnung. Die Herstellung des armenischen Weinbrandes wird seitens der Regierung Armeniens stark kontrolliert. Es dürfen auch per Gesetz verordnet nur Trauben aus armenischer Produktion verwendet werden. Diese Weine heißen Rkaziteli, Mskhali, Garan Dmak, Kangu und Voskehat.

 

Hersteller/Inverkehrbringer: Yerevan Brandy Company CJSC, 2, Admiral Isakov Avenue, 0082 Yerevan, Armenien

Ihre Frage zum Produkt
Which colour has the sun? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.